Marktplatz ökologische Immobilien

Projekt: Machbarkeitsstudie für einen Marktplatz für ökologische Immobilien in Schleswig-Holstein

Der Regionalverband Umweltberatung Nord e.V. lässt derzeit im Rahmen einer Machbarkeitsstudie Bedarf und Möglichkeiten zur Einrichtung eines neuen Marktplatzes speziell für energieeffiziente, baubiologische und ökologische Immobilien in Schleswig-Holstein untersuchen. Die Studie soll herausarbeiten, wie ökologisch interessierte Menschen in Schleswig-Holstein bei der Suche oder dem Anbieten von ihnen entsprechenden Räumen oder Gebäuden unterstützt werden können. Im Sinne von Nachhaltigkeit geht es auch darum, z.B. Ökohäuser, baubiologisch sanierte Immobilien, Wohnprojekteinheiten, Ökolandbau-Flächen u.v.m., die oft mit sehr viel Engagement, mit Fördergeldern und viel ehrenamtlichem Zeiteinsatz errichtet, saniert oder bewirtschaftet wurden, an Menschen, Projekte, Gemeinschaften weiterzugeben, die sie im gleichen Sinne weiter betreiben. Dazu soll die aktuelle Situation untersucht und ein erstes Konzept entwickelt werden. BINGO-Projektförderung

 

Dieses Projekt wird von der BINGO-Projektförderung Schleswig-Holstein und der Landeshauptstadt Kiel unterstützt.

 

 

Projektskizze Öko-Immobilien

Projektskizze lesen als pdf-Dokument lesen